• 01

    01

  • dario 017

    dario 017

  • 1

    1

  • P1000105

    P1000105

  • 3

    3

  • 5

    5

  • 2

    2

  • 8

    8

  • 7

    7

  • 6

    6

 

Werte Sportsfreunde

bald ist es wieder soweit

.... die nächste Nordische Ski-WM beginnt bereits in bald drei Monaten. Ich habe wieder Unterkünfte organisiert, so dass wir auch diese WM zusammen geniessen können. 

Dieses Mal war es bedeutend schwieriger, etwas Vernünftiges zu finden, da in der Nähe des Stadions kaum Unterkünfte zur Verfügung stehen und diese bereits von den Mannschaften und der Presse besetzt wurden.

VORSTANDSMITGLIEDER GESUCHT

Liebe Dario Cologna Fans

GV Fanclub Dario ColognaFür die neue Amtsperiode sind wir auf der Suche nach einem Präsidenten/-in, einem Vizepräsidenten/-in sowie einem Kassier/-in und zwei Revisoren.

Als Präsident hat sich Sascha Fliri aus Sta. Maria zur Verfügung gestellt. Wenn jemand Interesse an einer Funktion im Vorstand hat, so bitten wir um eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir würden uns auf deine Anmeldung freuen.

Ich, Ilario Andri werde mich nicht mehr für eine neue Amtsperiode zur Verfügung stellen. Ich werde eine neue berufliche Herausforderung annehmen und möchte mich darauf konzentrieren. Für die Treue zum Fanclub und für die vielen netten Bekanntschaften möchte ich mich bei euch herzlich bedanken. Es war eine wunderschöne Zeit mit vielen unvergesslichen Erlebnissen. Ein besonderer Dank geht an Dario Cologna. Ohne seine grandiosen Erfolge wäre dieser Fanclub nicht so gross und berühmt geworden. Natürlich werde ich ein grosser Dario Cologna Fan bleiben, denn für mich ist er der Grösste. Wünsche euch eine schöne Zeit und freue mich auf ein Wiedersehen.

Lieber Dario und Gianluca Cologna Fan

Am 23. Juli 2016 fand im Val Müstair der Cologna Day statt. Aus der ganzen Schweiz, aus dem Südtirol und sogar aus Schweden ist eine geschätzte Anhängerin angereist. Das Wetter zeigte sich zwar leicht "durchzogen", doch die abwechslungsreiche Wanderung ab «Buffalora» hoch nach «Jufplaun» und zurück zum Ofenpass konnte bei trockenem Wetter durchgeführt werden. Nach der Wanderung ging der Anlass mit einem Apéro und später mit einem fein zubereiten Mittagessen in der Festhütte Legnai in Fuldera weiter.

Dario und Gianluca ColognaDer Fanclub Dario Cologna möchte sich bei Ihnen allen für die Mitgliedschaft recht herzlich bedanken. Es freut uns sehr das ihr uns finanziell und Dario, Gianluca und den anderen Schweizer an den Rennen unterstützt. Vielen Dank.

Die Saison 2015/2016 verlief nicht nach dem Geschmack von Dario und Gianluca.
Nach nicht so überragenden Rennen am Saisonbeginn qualifizierte sich Dario beim Tour de Ski Startrennen auf der Lenzerheide erstmals seit fast drei Jahren wieder für einen Sprintfinal.

Lieber Dario und Gianluca Cologna Fan

Dario und Gianluca ColognaAm 23. Juli 2016 findet das Colognatreff im Val Müstair statt. Wir möchten dich dazu recht herzlich einladen.

Das Programm sieht wie folgt aus:

08.45 Uhr
Eintreffen beim Parkplatz Buffalora.
Anschliessend gemütliche Wanderung mit Dario und Gianluca Richtung Alp Mora. Wanderzeit ca. 3 1/2 Std., 7.8 Kilometer.

ca. 12.30 Uhr
Ankunft in der Alp Mora, anschliessend Aperitif und gemeinsames Mittagses-sen. Nach dem Mittagessen fröhliches Beisammensein mit Dario und Gianluca bei Kaffee und Kuchen.

Für Personen, die nicht an der Wanderung teilnehmen können oder möchten, ist ein Transport zur Alp Mora organisiert. Abfahrt um 10.30 Uhr ab Chamonna Legnai in Fuldera. Nach dem Mittagessen fröhliches Beisammensein mit Dario und Gianluca bei Kaffee und Kuchen. Für den Rücktransport ins Val Müstair ist gesorgt.

Gianluca Cologna Langlauf-Days: vom 12.-14. Februar 2016:

Gianluca Cologna LanglaufwocheDer einheimische Weltcupathlet Gianluca Cologna präsentiert an den Langlauf-Days seine Heimat Val Müstair, wo Weltmeister und Olympiasieger heranwachsen. Gianluca Cologna und einheimische Langlauflehrer sorgen dafür, dass das Langlaufen im Val Müstair für jedermann zu einem Erlebnis wird. 

RÜCKBLICK SAISONBEGINN:
Der Start in die Langlaufsaison verlief für Dario nicht gerade wie gewünscht. Wie jedes Jahr brauchte er einige Rennen um in Form zu kommen.
Beim Heimrennen in Davos belegte Dario im 30 km Renen in der freien Technik den 15en Platz. Bemerkenswert die Team-Leistung bei diesem Rennen. Toni Livers Rang 9, Curdin Perl 12er und Jonas Baumann Platz 30.

Die Hauptprobe für die Tour de Ski gelang Dario nach Wunsch. Beim 15 km Rennen in der klassischen Technik in Toblach konnte er wieder an seine gewohnte Form anknüpfen. Er belegte den hervorragenden 4. Platz und zeigte das es mit ihm an der Tour de Ski zu rechnen ist.
Gianluca ist gut in die Saison gestartet. Beim Sprintrennen in Davos konnte er sich für die Finalläufe qualifizieren und wurde sehr guter 13er. Auch beim Sprintrennen in Toblach belegte Gianluca einen guten 21. Platz.